Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Wir über uns Textarchiv Fotoarchiv Gästebuch Links Impressum Strassenbahn Kleinbahn Obus Dieselbus Ansichtskarten Bild des Monats Nachrichten Chronik Lokalbahn Lokalbahn 1886 Lokalbahn 1888 Lokalbahn 1891 Lokalbahn 1893 Lokalbahn 1894 Lokalbahn 1895 Lokalbahn 1896 Lokalbahn 1897 Lokalbahn 1898 Lokalbahn 1899 Chronik Kutschenverbindungen Chronik Eisenbahn Chronik Straßenbahn Chronik Kleinbahn Chronik Obus Chronik Omnibus Informationen Chronik Tw 24 Bw 111 Tw 604 Bw 133 Straßenbahn 1893 Straßenbahn 1897 Straßenbahn 1899 Straßenbahn 1900 Straßenbahn 1901 Straßenbahn 1906 Straßenbahn 1908 Straßenbahn 1909 Straßenbahn 1910 a Kutsche 1684 Kutsche 1698 Kutsche 1709 Kutsche 1714 Kutsche 1750 

Lokalbahn 1896

4. Juni 1896Das Finanzministerium in Karlsruhe genehmigt und verkündet durch ein Gesetz- und Verordnungsblatt den Antrag zum Bau der Bahn.16. Juni 1896Der Landtag stimmt der Gesetzesvorlage für den Bau und Betrieb einer Lokalbahn von Karlsruhe nach Herrenalb und von Ettlingen nach Pforzheim durch einen Unternehmer oder eine Unternehmergesellschaft zu.17. November 1896Der Großherzog von Baden erteilt die Konzession für den Betrieb.20. November 1896Die Konzession wird im "Staats-Anzeiger für das Großherzogthum Baden" Nr. XXXVIII der Öffentlichkeit vorgestellt. 3.980.000,-- Mark inklusive 380.000,-- Mark für den Grunderwerb soll das ganze Projekt kosten. Allerdings erhofft man sich die kostenlose Übereignung des für den Bahnbau erforderlichen Grund und Bodens, sowie die Mitbenützung öffentlicher Straßen.

zurück



Historischer Nahverkehr Pforzheim e.V.